6 gute Gründe für SharePoint 2016

Es wird sicherer
Ihre Daten sind geräteübergreifend immer und überall verfügbar. Dabei passt sich SharePoint in seinen Versionen ideal der Größe Ihres Unternehmens an. Zudem können Sie sich frei entscheiden, ob Sie SharePoint als Dienst aus der Cloud beziehen möchten, oder On-Premise bei Ihnen oder uns läuft.

Engere Verbindung mit Office 365 und OneDrive
Der SharePoint soll schlauer werden – und die Intelligenz beispielsweise aus der 365-Erweiterung Office Groups oder dem selbstlernenden Algorithmus Office-Graph beziehen. So sollen die relevantesten Informationen automatisch herausgefunden, clever für den Anwender bereitstehen.

Die App – Intranet für die Hosentasche

SharePoint kann jetzt App. Das bedeutet aber nicht, dass einfach nur die Anzeige barrierefrei gestaltet wurde, sondern eine richtige mobile Variante für den SharePoint bereitgestellt wird. Es wird kein 1:1 Abbild dargestellt sondern diejenigen Informationen angeboten, die für die Nutzer am Wichtigsten sind: Team-Sites oder auch Likes von Team-Mitgliedern.

Hybrid-Szenarien auf dem Vormarsch
Cloud-first, Mobile-first – das ist die klare Richtung, die Microsoft vorgibt. Wiewohl es weiterhin eine On-Premise-Variante gibt. Allerdings können Sie Ihre lokale Farm in die Produktivitätsumgebung von Office 365 integrieren und so die Möglichkeiten der Cloud nach Ihrem Tempo und Ihren Bedürfnissen umsetzen.

Sicherheit, Rechte, Feinschliff + GUI
Microsoft verstärkt die Sicherheitsmaßnahmen: ab 2016 ist es möglich Nutzern abhängig vom Standort unterschiedliche Zugriffsrechte zu geben. Die IRM sorgt dabei für eine effiziente Verschlüsselung. Dabei sorgt ein überarbeitetes Traffic-Management gleichzeitig für mehr Geschwindigkeit. Und eine verbesserte Oberfläche für einfacheres Arbeiten.

Revolution, Evolution, Migration
Eine Revolution ist der SharePoint 2016 sicherlich nicht – aber eine gelungene Evolution, die nützliche Neuerungen und Erweiterung mitbringt. Sollten Sie SharePoint 2013 einsetzen, sind Sie prinzipiell allerdings noch auf der sicheren Seite. SharePoint 2010-Nutzern empfehlen wir allerdings dringlich die Migration zu einer neueren Version.

Kontakt

Telefon:
+49 721 2766888-0

E-Mail-Kontakt:
vertrieb(at)acoris.de

Rückruf anfordern